Entschädigung bei Flugverspätung
War Ihr Flug verspätet? Einwohner Deutschlands können jetzt einen Anspruch von bis zu 600 € pro Person haben. Rein erfolgsbasiert!

Ihre Flugdaten:

„Äußerst empfehlenswert – Geld für fast keine Arbeit!“
- Lee R, Exeter
„Schafften es, die wohlverdiente Entschädigung zu erhalten“
- Megan S, Leeds

Welchen Anspruch kann ich erheben?

Bis zu 1.500 km

210 £‡/250 €

1.500 km bis 3.500 km

340 £‡/400 €

Über 3.500 km‡

510 £‡/600 €

Falls Ihr Flug für mehr als 3 Stunden verspätet war, sind Sie gemäß dem EU-Recht (Verordnung 261/2004) berechtigt, abhängig von der Flugdistanz einen Anspruch zu erheben. Bei Flügen über 3.500 km (außerhalb der EU) kann die Fluggesellschaft bei einer Verspätung von 3 bis 4 Stunden eine pauschale Herabsetzung der Kompensation von 50 % anwenden. Bei einer Verspätung von mehr als 4 Stunden muss sie die volle Summe von 600 Euro zahlen. Die Summe, die Sie erhalten, steht nicht in Bezug mit den Kosten Ihres Tickets und wird durch die E-Verordnung 261/2004 festgelegt.

†Ihr Anspruch wird im entsprechenden Euro-Gegenwert abhängig von der Fluggesellschaft anhand des am Tag der Verzögerung oder zum Datum der Schadensregulierung geltenden Wechselkurses beglichen. ‡Zwischen einem Flughafen in der EU und einem Flughafen außerhalb der EU.

Wir bearbeiten Ansprüche gegenüber jeglicher Fluggesellschaft